Was ist Energieberatung?


Im Zuge einer Erstberatung legt der Kunde seine Wünsche dar, z.B.


  • kostengünstige energetische Verbesserungen
  • Umsetzung von Einzelmaßnahmen wie z.B. Heizung, Dach usw.
  • Sanierung zum Effizienzhaus
  • Neubau Effizienzhaus


 

Der Energieberater macht sich vor Ort ein Bild (Neubau: Plan) und berät den Kunden im Rahmen der energetischen Baubegleitung zu

 


  • gesetzlichen Mindestanforderungen
  • technischen Umsetzungsmöglichkeiten
  • möglichen Förderprogrammen
  • technischen Notwendigkeiten (Lüftung zur Schimmelvermeidung usw.)
  • Voraussetzungen der Förderprogramme
  • usw.


 

Im Falle der Auftragsvergabe erarbeitet der Energieberater zusammen mit dem Kunden ein Gesamtkonzept und erbringt die notwendigen Leistungen im Rahmen der energetischen Baubegleitung der entsprechenden Förder-programme sowie eventuelle zusätzliche sinnvolle oder notwendigte Leistungen um die Maßnahmen erfolgreich umzusetzen.